DIE SPALTE

Standard
 

Regie: Gustav Ehmck
BR Deutschland 1971, ca. 86 Min., 35mm, DF, FSK 16

Der Film, der nicht bei „Besonders Wertlos“ aufgeführt werden darf… der letzte something weird Film vor der Sommerpause… kommt alle!

„Schauplatz München: Die 14-jährige Sophie entflieht aus einem Fürsorgeheim und gerät in die Hände skrupeloser Zuhälter, die sie an reiche Wüstlinge und Gastarbeiter verkaufen. Versuche diesem Teufelskreis zu entrinnen, muß sie mit Mißhandlungen bezahlen. Die Wiederentdeckung des Jahres!“ Werkstattkino München, 2006

„Ein überaus schäbiger Film mit dem Schutz-Etikett ‚Sozialreport‘ versehen!“ Joe Hembus/Robert Fischer, Der Neue Deutsche Film

Mittwoch, 05. Juli – 20 Uhr

Advertisements