AM TAG ALS DER REGEN KAM

Standard

Regie: Gerd Oswald
s/w, BR Deutschland 1959, ca. 89 Min., 35mm, FSK 16

„Westberlin, in der Nachkriegszeit. Werner Maurer, ein harter Bursche, ist Anführer der ‚Panther‘, einer Bande, die in der Stadt ihr Unwesen treibt. Das Schicksal nimmt seinen Lauf, als Werner seinen nächsten Coup plant, ein Komplize jedoch eigene Pläne schmiedet: Robert will der Gang den Rücken kehren, um mit seiner Freundin Inge ein normales Leben zu beginnen. Als alle Bandenmitglieder gemeinsam ein Ding drehen, geht Robert zur Polizei … Unterstrichen vom titelgebenden Welthit der französischen Sängerin Dalida, inszenierte Gerd Oswald ein packendes Milieuporträt.“ Filmmuseum Frankfurt

„Das ist die BRD aus Sicht eines Remigranten mit der härtesten Form von Hollywood-Lebenserfahrung: Straßen-Noir mit Schlagerschmelz und Illustrierten-Poesie.“ Olaf Möller

Donnerstag, 06. April – 18 Uhr

Advertisements