VERSUCHUNG IM SOMMERWIND

Standard

Regie: Rolf Thiele
BR Deutschland 1972, ca. 81 Min., 35mm, FSK 16

Nachschlag zum Peter Thomas Special (Samstag 20:30 Uhr) mit dieser seltenen wie obskuren „musikalischen Filmkomödie“ – so das Presseheft zum Film – von Regie-Meister Rolf Thiele. Wir sind gespannt!

Inmitten der anarchischen Sexfilm-Satiren, die Rolf Thiele in den 1970ern hauptsächlich drehte (langjährige „Besonders Wertlos“-Besucher erinnern sich vielleicht noch an GRIMMS MÄRCHEN VON LÜSTERNEN PÄRCHEN), entstand dieses vergleichsweise salonfähige, aber darum nicht minder psychotronische Lustspiel, das seit seiner Kinoauswertung wohl kaum jemand mehr zu Gesicht bekommen hat. Die Verleihwerbung verspricht einen Film „voller Sommer, Sonne, Musik und Liebe“, „so fröhlich wie der schönste Sommerurlaub“, der natürlich vom großen Erotomanen Thiele mit allerlei Frivolitäten angereichert wurde. In der Hauptrolle eine weitere Regie-Koryphäe: Helmut Käutner spielt einen angesehenen Professor, der selbst dem außerehelichen Seitensprung zwar nicht abgeneigt ist, aber dennoch großen Wert auf die Treue seiner attraktiven Frau Claudia legt. Während er eine Reise nach Südamerika unternimmt, schickt er sie und die kesse Tochter der beiden auf eine Mittelmeer-Kreuzfahrt – samt dreier Hausfreunde, die auf Claudias Keuschheit achtgeben sollen, ihre Rollen aber nicht ganz im Sinne des Professors erfüllen.
Produzent des Ganzen war übrigens „Fix und Foxi“-Schöpfer Rolf Kauka, der heute auf den Tag genau 100 Jahre alt werden würde!

Laßt Euch zur Einstimmung nicht dieses denkwürdige Musikvideo zu Peter Thomas’ Titelsong, gesungen von Sandie Shaw entgehen!

Sonntag, 09. April – 15 Uhr

Advertisements